Kinesiologie — Kommunikation mit dem Unterbewussten

kinesiologie

Hinter die Maske blicken

Der Körper ist der Spiegel der Seele und über den Körper lassen sich mithilfe der Kinesiologie sowohl seelische als auch körperliche Prozesse erkennen und beeinflussen.

Die Kinesiologie ist eine sanfte ganzheitliche Methode, die sich mit den Energiekreisläufen im menschlichen Körper befasst. Die Methoden der Kinesiologie zielen vor allem darauf ab, das Energieniveau im menschlichen Organismus zu erhöhen, die innere Balance wiederzufinden, die Selbstheilungskräfte anzuregen, psychische Blockaden aufzuheben und dadurch die Gesundheit zu stabilisieren oder wiederherzustellen. Ein guter Weg um psychosomatische Beschwerden aufzudecken.

In der Kinesiologie werden die Muskeln des Menschen als Messinstrument genutzt. Mittels Muskeltests können geringe Veränderungen der Muskelkraft festgestellt werden. Der Muskeltest eignet sich als präzises Feedback-System, er deckt Störungen in Körper und Psyche, unbewusste Konflikte und Stressfaktoren auf. Der Muskeltest ist als Brücke zur Heilwerdung zu verstehen.

Die Kinesiologie nutzt die Signale des Körpers um die seelischen Ursachen aufzudecken. Körperliche Symptome oder starker Leidensdruck weisen darauf hin, dass ein Konflikt aufgedeckt werden möchte. Das geschieht, indem sich der Therapeut mittels Muskeltest an die Konflikte herantastet und ihn durch Einsatz bestimmter Methoden aus dem Energiefeld des Menschen herauslöst:

  • die verdrängten Ereignisse können so vom Klienten erinnert und aufgelöst werden
  • behindernde Glaubenssätze und Verhaltensmuster können durch neue sinnvollere ersetzt werden
  • ganzheitliche Lösungsansätze für ein selbst bestimmtes Leben können gefunden werden
  • mehr Gesundheit, mehr Wohlbefinden, mehr Lebensfreude sind das Ergebnis

Hinweis: Energetische Methoden sind keine Therapie im schulmedizinischen Sinn, sondern eine sinnvolle Ergänzung.

Vereinbaren Sie hier einen Termin:
Rufen Sie mich an – 0664/432 93 24 – oder schreiben Sie mir!

Hinweis: Energetische Methoden sind keine Therapien im schulmedizinischen Sinn und ersetzen daher auch keinen Arztbesuch,  sondern sind eine sinnvolle Ergänzung!

Kommentare sind geschlossen